Die AMW GmbH wurde vom Tüv Süd erfolgreich zu EN ISO 13485: 2012/AC: 2012 zertifiziert

Nr. ISO-Zertifikat: Q21\1.13.07.84140.001
Gültigkeit: von 07.10.2013 bis 06.10.2016
Geltungsbereich: Herstellung, Qualitätskontrolle, Qualitätssicherung und Vertrieb von Medizinprodukten in Pflasterform
Angewandte Norm(en):
EN ISO 13485: 2012/AC: 2012
Medizinprodukte
Qualitätsmanagementsysteme
Anforderungen für regulatorische Zwecke

weiterlesen

Erlangung der uneingeschränkten Herstellungserlaubnis für transdermale Systeme und Wirkstoffimplantate

Art der Inspektion: Allgemeine GMP-Inspektion gemäß § 64 Arzneimittelgesetz (AMG), den Vorschriften der Arzneimittel- und Wirkstoffherstellungsverordnung (AMWHV) und des EG-GMP-Leitfadens zur Abnahme der neuen Herstellungsräume der AMW GmbH zur Herstellung von Transdermalen Systeme, Überprüfung der Systeme zur Herstellung von Klinischen Prüfmustern und Herstellung von Marktware für die Produkte: Transdermale Systeme und Implantate und zur Erlangung der Herstellungserlaubnis für Marktware.

weiterlesen

Erlangung der Herstellungserlaubnis für Sterilprodukte

Allgemeine GMP-Inspektion gemäß § 64 Arzneimittelgesetz (AMG), den Vorschriften der Arzneimittel- und Wirkstoffherstellungsverordnung (AMWHV) und des EG-GMP-Leitfadens zur Abnahme der neuen Herstellungsräume der AMW GmbH

weiterlesen

SHS und KfW steigen bei Arzneimittelwerken Warngau ein

SHS und KfW beteiligen sich im Rahmen einer Kapitalerhöhung an den Arzneimittelwerken Warngau (AMW).

weiterlesen